Warum Sie den miniHomer lieben werden: kleines und zuverlässiges Multitalent für Ihre Reisen + Outdoor-Aktivitäten

 

 

miniHomer 2.8
GPS Allrounder im Mini Format

Der Z:NEX miniHomer ist ein Produkt deutsch-taiwanesischer Kooperation. Als wir im Sommer 2010 mit dem Vertrieb dieses ultrakleinen GPS Gerätes begannen, konnten wir nicht ahnen, welch außerordentliche  Dynamik nach dem Verkauf der ersten Geräte entstehen würde. Bereits nach wenigen Wochen hatten wir sehr viel positives Feedback und zu unserem Erstaunen auch eine Menge an neuen Funktionswünschen erhalten. Ingenieure, Programmierer, GPS Begeisterte – dieses kleine Gerät schien nicht wenige unserer Kunden herauszufordern, zu faszinieren und zu inspirieren. Wir waren überwältigt!

Dank der Unterstützung unserer deutschen Kunden, die mit viel Spaß und Ideenreichtum die Weiterentwicklung des miniHomers vorantreiben und dem Hersteller NAVIN, der realisierbare Funktionswünsche und Verbesserungsvorschläge schnell und mit viel kreativem Enthusiasmus umsetzt, ist der miniHomer in den letzten Monaten zu einem vollumfänglichen GPS Allrounder gereift.

Nachfolgend können Sie sich mit einigen seiner Funktionen vertraut machen, die wie gesagt
zu einem beträchtlichen Teil durch Anregungen und konkrete Vorschläge von Ihnen entstanden sind.

Schauen Sie doch einmal in die englische Facebook-Fanseite.
Hier finden Sie viele interessante Tests und Erfahrungsberichte von miniHomer-
Liebhabern aus aller Welt. 
 

 

 



GPS Positionsmarker
Immer und überall zurückfinden

 

Ist es Ihnen schon mal passiert, dass Sie vergessen haben, wo Sie Ihr Auto geparkt haben? - oder haben Sie schon einmal beim Wandern die Orientierung verloren?

Der miniHomer ist ein kleiner GPS-Positionsmarker, mit dem Sie ganz leicht jeden für Sie wichtigen Standort wiederfinden können. Alles, was Sie tun müssen, ist beim Losgehen den Ort mit einem Klick zu markieren. Der miniHomer merkt sich für Sie den Ausgangspunkt und zeigt Ihnen in seinem Display fortlaufend an, in welcher Richtung Ihr Ausgangsort liegt und wie weit Sie davon entfernt sind.

Insgesamt können Sie mit ihm 5 Positionen abspeichern, und das weltweit. Mit ihm können Sie einfach mal ohne nachzudenken ins Gassengewirr einer fremden Altstadt eintauchen oder ohne Bedenken einem geheimnisvollen Pfad links des Weges folgen, denn er kann Sie jederzeit sicher und zuverlässig  zurückführen.
Der miniHomer ist sage und schreibe 42g leicht und so klein, dass er bequem in Ihrer Handfläche Platz findet.
Vorbei die Zeiten, in denen Sie sich ganz offensichtlich als Tourist outen mussten. Mit einem unauffälligen Blick in Ihre Handfläche können Sie sich
jetzt ab sofort in jeder Umgebung so bewegen, als wären Sie mit ihr schon seit Jahren vertraut.
Nehmen Sie den miniHomer auf Ihre Reisen mit und erfahren Sie mit ihm ein unvergleichliches Gefühl von Sicherheit, Entspannung und Unabhängigkeit.

 


 

GPS Travellogger
Reiserouten auswerten und bearbeiten

 

Der miniHomer ist weit mehr als ein zuverlässiger GPS-Lotse. Er kann auch Ihre Reisen aufwendig dokumentieren, denn mit der integrierten Datenlogger - Funktion verwandelt sich der miniHomer in ein interessantes Datenaufzeichnungsgerät.

Mit ihm können sie Ihre gewanderten oder gefahrenen Strecken mit Zeit, Geschwindigkeit, Höhe und Datum ausführlich erfassen und festhalten.

Der sehr großzügige Speicher kann bis zu 250.000 Trackpunkte abspeichern, sodass Sie mit dem miniHomer auch mehrwöchige Touren aufzeichnen können. Er wird somit zum unverzichtbaren Begleiter auf Ihren In- und Auslandsreisen, für Ihre Rad, Wander, Boots und Ballontouren oder für Outdoorhobbys wie Kayaking, Paragliding oder Segelfliegen.

Mit der einfachen Auslesesoftware nTrip können Sie am Schluss Ihre Tracks auswerten. Die Daten können ganz leicht auf Ihren PC/Laptop überspielt werden, wo sie dann z. B. in Google Earth (auch mit Fotos) grafisch veranschaulicht werden.

So können Sie online ihre verschiedenen Reisen als Tagebücher ablegen und Ihre Freunde jederzeit an Ihren Touren teilhaben lassen.

 

 

 

 







GPS
Positionsgeber
Wo genau bin ich?

Sind Sie schon mal in eine Situation geraten, in der es wichtig gewesen wäre, eine genaue Standortposition durchgeben zu können? Wenn nicht, dürfen Sie sich glücklich schätzen. In der Regel brauchen Sie das nämlich genau dann, wenn Sie sich in einer Notsituation befinden.

Stellen Sie sich vor, Sie werden beim Wandern in den Bergen von einer Biene in den Hals gestochen. Sie befinden sich irgendwo, am letzten Haus sind Sie vor etwa zwei Stunden vorbeigekommen. Wie holen Sie jetzt schnell Hilfe?

Gut, dass Sie den miniHomer dabei haben.  Sie müssen nun nur die Standortkoordinaten aus Ihrem miniHomer auslesen und diese dem Notruf 112 telefonisch übermitteln. Jetzt kann Sie ein Rettungshubschrauber fast metergenau lokalisieren.
Egal, ob in der Wüste, im Gebirge oder an einer x-beliebigen Landstraße. Durch die Angabe eines Breiten,- und Längengrades kann jeder Ort auf der Erde definiert und zugeordnet werden.

Mit der Möglichkeit, anderen Ihre GPS Standortkoordinaten durchgeben zu können, machen Sie Ihre Ausflüge und Touren in jedem Fall ein Stück weit sicherer
.

 

GPS
Positionsfinder
Ziele markieren + finden

Sie möchten an einem unbekannten Ort ankommen und ohne groß zu überlegen Ihre wichtigsten Ziele ansteuern können?
 
Kein Problem: Mit dem miniHomer können Sie schon bei der Planung Ihrer Tour wichtige Orte/Wegepunkte speichern.

In Kombination mit der integrierten Software nTrip lassen sich GPS Koordinaten von bis zu 5 Positionen weltweit auf den miniHomer uploaden. Die Tourenvorbereitung lässt sich so ganz bequem von Zuhause aus erledigen.

Sobald die Daten übergespielt sind, zeigt Ihnen der miniHomer die Richtung und Luft-linienentfernung zum eingegebenen Ziel. 

Das Finden einer Position ist aber auch ohne Software möglich:

Kennen Sie die GPS Koordinaten eines Ortes, können Sie diese während Ihrer Tour manuell in den miniHomer eingeben:  Als Positionsguider wird er Sie ebenfalls zielsicher zum Bestimmungsort navigieren.

 

 

GPS
Positionsguider
Geochaching

Eines der zahlreichsten Kundenanliegen war der Wunsch, unterwegs manuell Koordinaten eingeben zu können. Dieser Wunsch wurde insbesondere von Geocachern an uns herangetragen.

Geocaching hat sich in nur wenigen Jahren zu einer beliebten Outdoor Trendsportart entwickelt. Gerade für ausgeklügelte und anspruchsvolle Multicaches benötigt der Proficacher die Möglichkeit, Breiten,- und Längengrade während der Cachetour eingeben zu können.

Da der miniHomer sehr klein und mit nur 2 Funktionstasten ausgestattet ist, war dies eine echte Herausforderung. Herausgekommen ist jedoch eine Lösung, die simpel und äußerst kreativ zugleich ist. Breiten und Längengrade werden einfach hintereinander, Ziffer für Ziffer mittels  Tastendruck eingegeben.

Die meisten Caches finden sich in der Natur, zum Beispiel entlang schöner Wanderwege. Daher kann der miniHomer bei Geocachern besonders durch seine minimale Größe und sein geringes Gewicht von nur 42g punkten - schließlich kommt es ja gerade beim Wandern auf jedes Gramm Gewicht an.  

 


 

POI-Marking
Unterwegs interessante Orte speichern

 

 

Das ist unsere brandneue Funktion und sie ist ein echtes Highlight für alle Traveller und Touristen: ab sofort können Sie mit dem miniHomer POI' s (Points of Interest) abspeichern.

Wie oft wollten Sie sich schon auf einer Reise einen besonderen Ort merken? Und wie oft haben Sie ihn dann doch vergessen? Die fantastische Badestelle an der Mecklenburger Seeplatte, die Sie nur fanden, weil Sie sich verfahren haben - oder das zauberhafte Lokal in Ihrem letzten Italienurlaub mit der ausgefallenen Küche, auf das Sie zufällig auf der Rückfahrt nach Deutschland gestoßen sind. Vielleicht sind Sie aber auch Pilzsammler und möchten sich bei Ihren Streifzügen durch Wald und Wiesen alle wichtigen Stellen für die nächste Saison vormerken.

Oder Sie gehen gerne shoppen, und wollen sich die interessantesten Läden der Städte abspeichern, die Sie auf Ihren ausgedehnten Shoppingtouren durch ganz Europa besuchen. Für diese Funktion könnten wir unendlich viele Beispiele anführen, so vielfältig ist sie anwendbar!
Jeder von uns hat schließlich eine Leidenschaft, ein Faible oder ein für ihn ganz besonders interessantes Themengebiet, welches in Kombination mit dieser Anwendung eine echte Bereicherung erfährt.

Die POI‘s können über die Software nTrip ausgelesen und bearbeitet werden. Kleine Fähnchen zeigen Ihre Lieblingsplätze auf einer Karte an. Mit zwei Klicks können Sie Ihre POIs jederzeit wieder in den miniHomer überspielen – und sich dann von ihm hinführen lassen.

 


 

GPS Empfänger
In Echtzeit navigieren


Sie möchten mit Ihrem Auto von München nach Stockholm fahren, haben aber kein Auto-Navi?

Kein Problem. Ihren miniHomer können Sie auch als mobiles Navigationssystem verwenden.

Sie benötigen zusätzlich nur ein Notebook und eine entsprechende Kartensoftware (z. B. Microsoft Autoroute).

Der miniHomer dient unterwegs als GPS Empfänger, der Ihren aktuellen Standort über die Kartensoftware wiedergibt. Zu Beginn der Fahrt geben Sie ganz einfach den Startpunkt und das Ziel in die Software ein und Sie werden in Echtzeit visuell und audiounterstützt zu Ihrem Ziel navigiert.

 

 

GPS Tracker
Passiv Spuren lesen


Würden Sie gerne mal wissen, wo sich Ihr Hund immer aufhält, wenn er es mal wieder geschafft hat, die Gartenpforte zu überwinden? Oder sind Sie auch schon unterwegs geblitzt worden und waren sich eigentlich ziemlich sicher, dass Sie gar nicht zu schnell gefahren sind?

Da der miniHomer ein winziges Gerät ist und gleichzeitig über exzellente Empfangsqualitäten verfügt, eignet er sich optimal für eine temporäre Überwachung jeder Art. So läßt er sich ohne weiteres am Halsband Ihres Hundes befestigen oder im Innenraum Ihres Fahrzeuges platzieren. Schalten Sie den Datenlogger ein und Sie können jederzeit die zurückgelegten Wegstrecken anhand Ihrer aufgezeichneten Trackpunkte mit Position, Datum, Uhrzeit und Geschwindigkeit auswerten.

 

 

Sportanalyse
Leistungen auswerten


Der miniHomer ist in erster Linie ein Reise und Freizeitbegleiter, der Sie zu definierten Orten hin und zu gespeicherten Orten zurückführt.

Doch er kann Sie auch bei Ihren sportlichen Aktivitäten mit einigen interessanten Informationen unterstützen. So zeigt er Ihnen ab sofort während Ihrer Rad,- oder Joggingtour die aktuelle Geschwindigkeit und Höhe, zurückgelegte Strecke in m/km und die zurückgelegte Zeit der Strecke in h/min/sec auf seinem Display an.
Darüber hinaus berechnet er die Laufgeschwindigkeit in Minuten pro Kilometer.

Haben Sie zudem den Datenlogger eingeschaltet, können Sie nach Ihrer Tour zu Hause ganz bequem Ihre Trainingsdaten am PC auslesen und über die nTrip Software analysieren.

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share